Care

privates und beruliches Sich-Kümmern um Andere: Werbung, die Trösten, Wickeln, Kochen, Einkaufen, Putzen, Pflegen, Waschen, Vorlesen, Zuhören, Kinderbetreuung, HomeSchooling etc. stereotyp Frauen zuweist und dieselben Fähigkeiten Männern abspricht.

Stereotype zu verschenken

Der “STILPUNKTE Lifestyle Guide” hatte passend zum Vorweihnachts-Shopping-Fieber im Winter 20/21 so Einiges an gruselig gender-klischeebehafteten Geschenkartikeln auf seinen Magazin-Seiten vertreten, mit Produkten des Shops AMARA: Neben einer Doppelseite, aufgeteilt für Geschenkideen für “Ladies” und “Gentlemen” findet sich auch eine… Weiterlesen »Stereotype zu verschenken

Nur Männer rasten aus

Beim Fußball kann man(n) schon mal komplett ausrasten, wenn das Spiel nicht so läuft. Gehört eben dazu. Wir alle kennen das Bild vom wild gestikulierenden Trainer, der sich vom Spielfeldrand aus mit wutverzerrtem Gesichtsausdruck die Seele aus dem Leib brüllt,… Weiterlesen »Nur Männer rasten aus

Zaubermalprinzessinnen und Zaubermalbauarbeiter

ersteller TOPP vom frechverlag bietet Zauberpapiermalbücher mit Hverschiedenen Schwerpunkten an: Feenwald, Pferde, ab in die Natur, Tierisch was los und – natürlich – eine Version exklusiv für Mädchen und eine für Jungs.

Ältere Frau putzt ihre Bühne, das Esszimmer

Putzen ist ihre Bühne

Kärcher betitelt das Bild einer älteren Frau, die putzend mit Haushaltsgerät im Wohnzimmer posiert, mit der Caption „Bring back the WOW to your stage“. Zu deutsch „Bring das WOW zurück auf deine Bühne“. Für den Goldenen Zaunpfahl hat Tim Tonndorf,… Weiterlesen »Putzen ist ihre Bühne

Kirschkernkissen in rosa und blau der Marke Mama Aua!

Mama pflegt Prinzchen

Mama Aua! ist tatsächlich ein eigenes Label. In Deutschland vertreibt die Apofaktur e.K. darunter Gesundheitsprodukte für Kinder. Dass es nicht Papa Aua! heißt bildet die statistische Realität ab. Mütter leisten 110% mehr körpernahe, direkte unbezahlte Care-Arbeit als Väter. Mit allen… Weiterlesen »Mama pflegt Prinzchen

Wer hockt in der Küche?

Vordergründig erzählen wir unseren Kindern, dass ihnen alle Möglichkeiten offen stehen. Jungen können alles werden. Mädchen auch – klar! Mädchen dürfen sich für Technik begeistern und Väter dürfen länger in Elternzeit. Aber dann kommt Flexa und behauptet das Gegenteil: Gut… Weiterlesen »Wer hockt in der Küche?