Hintergrundwissen

Der Blog

Hier schreiben wir und unsere Gastautor*innen über Vielfalt und Identität, über Zugehörigkeit und Normierung

Willkommen auf dem Blog des Goldenen Zaunpfahl. Hier findet Ihr Studien, Argumente und Hintergrundwissen über den Preis und seine Anliegen, über klischeehafte Werbebotschaften und über die beiden diesjährigen Sonderkategorien ‚Rassismus in der Werbung‘ und ‚Schule und Unterrichtsmaterialien‘. Außerdem schreiben hier ab jetzt auch regelmäßig Gastautor*innen und teilen ihr Wissen und ihre Meinung über Ursachen, Folgen und Zukunft von Gendermarketing und stereotypen Rollenvorgaben:
Pfahlspitze-Deko
„Mädchenshirts“ vs. „Jungsshirts“

Neue Kleidung braucht das Kind?

Mädchen- vs. Jungenshirts? Sandra Tausch (TU Berlin) hat in einer Studie die Aufschriften und Gestaltung von Kinderkleidung analysiert. In einem Gastbeitrag stellt sie die Ergebnisse vor.
VW Rassismus

Rassistische Werbung von VW

Von Tina Adomako Vor einem Jahr stand ich auf der Bühne im HAU, Berlin und habe einen kurzen Vortrag über Rassismus in der Werbung gehalten. Dabei habe ich ein paar…
Bullshit Bingo Gendermarketing

Wir müssen reden!

Gendermarketing funktioniert, die Mehrheit bezahlt dafür – die einen wörtlich mit dem Kauf gegenderter Produkte, die anderen mit ihrer Wahlfreiheit. Trotzdem wird es verteidigt.
GoldenerZaunpfahl-Nominierung4

„Es sind doch nur Farben!?“

Warum Gendermarketing einen Negativpreis verdient von Almut Schnerring & Sascha Verlan Ladies-Chips und Marzipan für echte Kerle. Herrenschokolade und Kekse für Mädels, Scheibenreiniger, Mineralwasser, Kalender und Papiertaschentücher … längst hat…
„Mädchenshirts“ vs. „Jungsshirts“

Neue Kleidung braucht das Kind?

Mädchen- vs. Jungenshirts? Sandra Tausch (TU Berlin) hat in einer Studie die Aufschriften und Gestaltung von Kinderkleidung analysiert. In einem Gastbeitrag stellt sie die Ergebnisse vor.
VW Rassismus

Rassistische Werbung von VW

Von Tina Adomako Vor einem Jahr stand ich auf der Bühne im HAU, Berlin und habe einen kurzen Vortrag über Rassismus in der Werbung gehalten. Dabei habe ich ein paar…
Bullshit Bingo Gendermarketing

Wir müssen reden!

Gendermarketing funktioniert, die Mehrheit bezahlt dafür – die einen wörtlich mit dem Kauf gegenderter Produkte, die anderen mit ihrer Wahlfreiheit. Trotzdem wird es verteidigt.
GoldenerZaunpfahl-Nominierung4

„Es sind doch nur Farben!?“

Warum Gendermarketing einen Negativpreis verdient von Almut Schnerring & Sascha Verlan Ladies-Chips und Marzipan für echte Kerle. Herrenschokolade und Kekse für Mädels, Scheibenreiniger, Mineralwasser, Kalender und Papiertaschentücher … längst hat…

Memes, Zitate und Fundstücke

Die Pinnwand