Der Goldene Zaunpfahl

Kriterien

Die Kriterien für die Verleihung des goldenen Zaunpfahl

Anhand der hier beschriebenen Kriterien nominiert die Jury des Goldenen Zaunpfahl aus den Einreichungen fünf Produkte (Werbespots, Plakate, Designs ...) und entscheidet, welches davon den Wink mit dem Goldenen Zaunpfahl am nötigsten hat und den Negativpreis im aktuellen Jahr erhält.
Pfahlspitze-Deko
  1. Das Produkt* richtet sich nur an Mädchen/Frauen bzw. nur an Jungen/Männer:
    • es wird entweder durch eine entsprechende Aufschrift („extra für Mädchen“, „für boys only“, „Ladys-Chips“, „Kochbuch für echte Kerle“ u.ä.) nur einem Geschlecht zugewiesen
    • oder es wird nur in zwei (Farb-)Varianten angeboten, wovon eine zum Beispiel pink oder durch weiblich konnotierte Symbole (Herzchen, Krönchen …) gelabelt wird und bewusst Mädchen/Frauen ansprechen soll,** 
    • oder schließt auf andere Weise ein Geschlecht vom Kauf/der Nutzung aus.
  2. Die Werbung/Verpackung beschreibt und erklärt weniger das Produkt und seine Eigenschaften und Funktion, um Interessierten die Kaufentscheidung selbst zu überlassen, sondern sie legt den Fokus aufstereotyp zugewiesene Eigenschaften einer Zielgruppe und legt damit fest, für wen das Produkt angeblich produziert wurde.
  3. Verhaltensweisen, Charaktereigenschaften und Interessen der dargestellten Personen werden klischeehaft mit Geschlecht in Verbindung gebracht und/oder darauf reduziert. (Männer, die sich in der Küche ungeschickt anstellen, Frauen, die sich in Geldangelegenheiten nicht auskennen, Männer, die nur ihre Werkstatt im Kopf haben, Frauen, die sich nur für Schuhe interessieren u.ä.)
  4. Es werden Unterschiede zwischen den Geschlechtern betont oder konstruiert, Unterschiede werden hierarchisiert oder anders zueinander in Wettbewerb gesetzt.
  5. Mädchen/Frauen und Jungen/Männer werden in hierarchischer Beziehung zueinander dargestellt. Haupt- und Nebenrollen, aktiv und passiv, Sprech- und Zuhör-Rollen sind in ungleichem Verhältnis auf die dargestellten Geschlechter verteilt.
  6. Es besteht ein deutliches Ungleichgewicht in der Anzahl der abgebildeten (oder genannten) Frauen und Männer, was sich nicht ohne stereotype Zuweisungen begründen lässt.
  7. Das Geschlecht (Herkunft, Alter, Bildung …) einer Person wird besonders hervorgehoben und betont, ohne Bezug zum Produkt.
  8. Das Produkt wird zwar als UniSex-Produkt angeboten, doch dem „One size/Design fits all“-Konzept liegt trotzdem eine versteckte Geschlechterhierarchie zugrunde (vgl. z.B. Punkt 3 oder 5).
  9. Der Text ist nicht geschlechtergerecht formuliert.
  10. Es gibt das Produkt in zwei oder mehr Varianten, wobei die pinke (oder explizit an Frauen gerichtete)
    Version teurer ist, als in derselben Reihe angebotene Alternativen (Genderpricing).
*„Das Produkt“ steht im Folgenden gleichbedeutend auch für Dienstleistung, Verpackung, TV-Video- oder Audio-Werbespot, Plakat, Anzeige, u.ä. Werbemittel.
** Studie „Pink gives girls permission: Exploring the roles of explicit gender labels and gender-typed colors on preschool children’s toy preferences“. Erica S. Weisgram, Megan Fulcher, Lisa M. Dinella, 2014 (PDF)

Selbst einreichen

Wir nehmen das ganze Jahr über Einreichungen entgegen. Einreichungen, die kurz vor dem Termin der öffentlichen Preisverleihung bei uns eingehen, kommen zwar nicht mehr in die Auswahl der Jury, werden aber ins darauffolgende Jahr mit übernommen. Bitte nur aktuelle Kampagnen und Produkt­veröffentlichungen einreichen.

Selbst gemachte Fotos Einreichen

Fotos einreichen

Damit Ihre Einreichung ins aufgenommen werden kann, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den folgenden Informationen:
  • Ihr Name (und ob sie anonym bleiben oder in Veröffentlichungen namentlich genannt werden wollen)
  • Produktname + Hersteller des eingereichten Beispiels
  • Evtl. eine kurze Erklärung, warum Sie der Meinung sind, das Produkt habe einen Wink mit dem Goldenen Zaunpfahl verdient.
  • Ein Foto, das Sie selbst gemacht haben, sowie das ausgefüllte und unterschriebene pfd-Dokument Bildrechte und Nutzung

Mit Absenden Ihrer E-Mail stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten (Name, Email-Adresse, Mail-Inhalt, Datum) zu. Siehe dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Beispiele in des Sozialen netzwerken

#goldenerzaunpfahl

Formular für Online abrufbare Einreichungen

Netzfundstücke