Frauenbild

Klischeehaftes Werbeplakat "Frauensache" für Messe

Frauensache(n)

Auf diesem Werbeplakat für die Messe Frauensache werden rechts unten bestimmte Themen von den Veranstalterinnen als Frauensachen präsentiert: Aber über Kosmetik, Mode, Haushalt und co. scheint es wieder einmal nicht hinauszugehen. Ein Blick auf die Website eröffnet allerdings, dass eigentlich… Weiterlesen »Frauensache(n)

Wandbeschriftung typisch weiblich

Auf die Wand tätowiert: Minizicke, Playgirl, Schnecke

Dank der Designscape Creative GmbH mit dem Projekt Wandtattoo.com, können Kunden nun ihre Wände im wahrsten Sinne des Wortes mit Klischées tapezieren. Was der Vertreiber als „humorvolles Wandtattoo Mädchen Kosenamen“ anbietet, ist eine Aneinanderreihung von reduzierenden und objektivierenden Bezeichnungen explizit… Weiterlesen »Auf die Wand tätowiert: Minizicke, Playgirl, Schnecke

Kein echtes Mädchen ohne Kleidchen

Anstatt ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass auch Mädchen ohne Prinzessinnenkleid, Mädchen mit kurzen Haaren, Mädchen, die grün lieben, „richtige“ Mädchen sind, setzt eltern.de in diesem Beitrag  auf ein enges Mädchenbild und traditionelle Rollenklischees. Die Hinweise „Achtung: Vorurteile-Alarm!“ oder „Ausnahmen… Weiterlesen »Kein echtes Mädchen ohne Kleidchen

Mädchenburger

Keine Sorge, der ‚Mädchenburger‘, den die Burgerheart Franchise GmbH in ihren Restaurants anbietet, ist „auch für Männer“, ebenso wie der ‚Mädchensalat‘. Versteht eins, wozu es dann ein Geschlechterlabel braucht? Und wieso den Mädchen Männer und nicht Jungs gegenübergestellt werden? Gibt… Weiterlesen »Mädchenburger

Puppenmütter und Fußballspieler – Familie Hipp liebt es traditionell eng

Der Hipp-Elternbrief beglückt junge Eltern via Newsletter mit Informationen rund um Baby-Brei und Kindeswohl. Muttis erfahren, wann sie abstillen sollten, wann es Zeit für Folgemilch und Hühnchenbrei ist und welches Hipp-Produkt jetzt genau das richtige wäre. Und immer öfter werden… Weiterlesen »Puppenmütter und Fußballspieler – Familie Hipp liebt es traditionell eng

Parfum, Kosmetik und SPA – Mädchen mit Klischees für MINT begeistern?

Teddy Toys Kinderwelt wirbt im neuen Prospekt (Herbst 2018) für „Science4you„. Offenbar hat sich ein Team dort Gedanken gemacht, wie man Mädchen für Naturwissenschaften begeistern könnte und kam auf Ideen rund um Wellness, Kosmetik, Parfum… Heidi Klum lässt grüßen, und… Weiterlesen »Parfum, Kosmetik und SPA – Mädchen mit Klischees für MINT begeistern?

Das „Mädchenzimmer“ – feminines, romantisches Interieur…

Mädchenzimmer: „kleine Rehe, hübsche Schriftzüge und Wolken für Ihren Märchenfan; Ananas, Flamingos und Mini-Vans für Ihren kleinen Wirbelsturm; Traumfänger, ein Tipi und Pompons für die große Träumerin“ Jungszimmer: „Zum Glück gibt es 1000 verschiedene Arten, ihm Lust aufs Aufräumen zu… Weiterlesen »Das „Mädchenzimmer“ – feminines, romantisches Interieur…

Den Schutzinstinkt in der DNA, es kann nur um Mütter gehen, also ums Putzen.

„Egal ob Mensch oder Tier, Mütter beschützen ihre Liebsten. Es liegt in ihrer DNA.“ Menschenmütter halten bei dieser Aufzählung allerdings eine gewisse Sonderstellung inne. Da der kämperische, dominante Aspekt des Nachwuchsschutzes bei Löwin und co. nun einmal unangefochtene Männerdomäne ist, lebt… Weiterlesen »Den Schutzinstinkt in der DNA, es kann nur um Mütter gehen, also ums Putzen.

Das liebenswerte, weibliche Schlumpfwesen liebt…

Berufe und Repräsentation in Schlumpfhausen 2018: „Das liebenswerte, weibliche Schlumpfwesen liebt Blumen über alles“ „Der Skater-Schlumpf meistert furchtlos jede Strecke und jede neue Herausforderung“ „Der Röntgen-Schlumpf…“ „Shopping-Schlumpfine…“ … Mit Schlumpfine als einzigem weiblichen Charakter in Schlupfhausen sind Bestrebungen nach angemessener… Weiterlesen »Das liebenswerte, weibliche Schlumpfwesen liebt…