Zum Inhalt springen

Ratgeber für unerschrockene Männer und sexy Frauen

Mensch braucht viel Humor, um die Entgleisungen der Bücher “100 Dinge, die Mann/Frau einmal im Leben getan haben sollte” zu ertragen. Dies scheint auch dem Verlag klar zu sein, schreiben sie doch in der Produktbeschreibung der Frauenvariante: “100 teils mit Humor zu betrachtende Vorschläge”… Alles klar, liebe Frauen regt euch nicht auf, das sind alles nur witzige Vorschläge, nicht so ernst gemeint und wer sich trotzdem aufregt ist eben verklemmt. (Zumindest legen solche Reaktionen unsere hier versammelte Erfahrung aus Antworten auf Kritik nahe).

Foto: klische*esc e.V.

Seid ihr bereit? Los gehts: Männer werden aufgefordert Bier zu brauen, dass sei sicher das “coolste, männlichste Mitbringsel” in der Männerrunde und mit der Partnerin absprechen muss Mann sowas natürlich auch nicht. Partnerschaft scheint hier eine Einbahnstraße zu sein. Sie sorgt sich um seine Gesundheit und er braut Bier für die Kumpels.

Frauen hingegen wird ein “kurzes, schwarzes Kleid” nahegelegt. Dieses muss natürlich “wie angegossen” sitzen und macht Frau gleichzeitig “elegant” und “sexy”. Für Frauen besteht Abenteuer also aus “sich sexy machen” für den Mann, aber gleichzeitig nicht schlampig oder billig aussehen. Der schmale Grat der Weiblichkeit, der nur aufs Aussehen und die Bewertung durch Männer und andere Frauen reduziert ist.

Foto: klische*esc e.V.

Spannend ist auch dieser Vorschlag aus der Produktbeschreibung der Frauenvariante: “Verbringen Sie doch einmal einen Tag als Mann, fahren sie zum Flughafen und starten sie in ein Abenteuer”. Bitte WAS?! Ob wohl im Männerbuch auch ein humorvoll gemeinter Vorschlag drin ist, dass Männer einmal einen Tag als Frau verbringen sollen und sich alleine um Haushalt, Kinder, die pflegebedürftigen Eltern und den Beruf kümmern sollen? Das wäre immerhin sehr “unerschrocken und schlichtweg großartig”, also so wie der Verlag das Männerbuch bzw. Männer anpreist.

Jedenfalls finden wir diese Buchreihe ganz und gar nicht witzig und winken der Marke Groh aus der Verlagsgruppe Droemer Knaur aus München für ihr Produkt mit dem Goldenen Zaunpfahl.

(ngd)

E: 05/2021

Ich will mithelfen, dass der Goldene Zaunpfahl 2025 stattfinden kann

Ich werde Mitglied!