Kleidung

"Mädchenshirt" vs. "Jungsshirt" - warum nicht einfach Kinderschirts?

Neue Kleidung braucht das Kind?

Mädchen- vs. Jungenshirts? Sandra Tausch (TU Berlin) hat in einer Studie die Aufschriften und Gestaltung von Kinderkleidung analysiert. In einem Gastbeitrag stellt sie die Ergebnisse vor.

Kein echtes Mädchen ohne Kleidchen

Anstatt ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass auch Mädchen ohne Prinzessinnenkleid, Mädchen mit kurzen Haaren, Mädchen, die grün lieben, „richtige“ Mädchen sind, setzt eltern.de in diesem Beitrag  auf ein enges Mädchenbild und traditionelle Rollenklischees. Die Hinweise „Achtung: Vorurteile-Alarm!“ oder „Ausnahmen… Weiterlesen »Kein echtes Mädchen ohne Kleidchen

Streetwear vs. Funkelmode

Ein Beispiel für die Geschlechtertrennung bei Ernsting’s family. Mädchenmode zielt auf liebliches, prinezessinnenhaftes Auftreten ab, mit Blümchen, Rosaglitzer, Rüschen und allem, was dazugehört, während die generell dunklere Jungenkleidung mit Auto-, Werkzeug- oder Monsteraufdrucken aufwartet. Es scheint sich hierbei um einen… Weiterlesen »Streetwear vs. Funkelmode

Superhero Schlafanzüge

Jungs dürfen ihre eigenen Helden sein, Mädchen sie nur bewundern… Lidl verkauft Schlafanzüge mit Geschlechterhierarchie, und Verteidiger sagen (wie so oft): Sie können doch auch den blauen für Ihre Tochter kaufen. Sie sagen nicht: Kaufen Sie doch den rosanen für… Weiterlesen »Superhero Schlafanzüge