Kleidung

Streetwear vs. Funkelmode

Ein Beispiel für die Geschlechtertrennung bei Ernsting’s family. Mädchenmode zielt auf liebliches, prinezessinnenhaftes Auftreten ab, mit Blümchen, Rosaglitzer, Rüschen und allem, was dazugehört, während die generell dunklere Jungenkleidung mit Auto-, Werkzeug- oder Monsteraufdrucken aufwartet. Es scheint sich hierbei um einen… Weiterlesen »Streetwear vs. Funkelmode

Superhero Schlafanzüge

Jungs dürfen ihre eigenen Helden sein, Mädchen sie nur bewundern… Lidl verkauft Schlafanzüge mit Geschlechterhierarchie, und Verteidiger sagen (wie so oft): Sie können doch auch den blauen für Ihre Tochter kaufen. Sie sagen nicht: Kaufen Sie doch den rosanen für… Weiterlesen »Superhero Schlafanzüge

Fielmann Kindersonnenbrillen

Klischeehafter kann man Genderschubladen wohl nicht bedienen, noch dazu voller Alliterationen im Bauer sucht Frau-Stil: Mini-Machos treffen auf Mini-Models. Bei den Mädchen ist alles lustig, süß und bunt, bei den Jungen gibt es coole Superhelden. Text der Fielmann Website: „Kleine… Weiterlesen »Fielmann Kindersonnenbrillen