Nähen für Mädchen zum Frauentag

Mädchentag – Nähen mit der Nähmaschine, denn Handarbeiten macht Spaß. Ein Veranstaltung rund um den Internationalen Frauentag 2018 der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Herzberg im Harz. Eine der Hauptgründe, weshalb Frauen ihr Berufsleben lang und auch später bei der Rente so viel schlechter gestellt sind als Männer, ist, dass sie die Hauptlast an Care-Arbeit tragen, dass sie sich sich um den Haushalt kümmern, um die Kinder und pflegebedürftige Angehörige, dass sie beruflich zurückstecken, in Teilzeit arbeiten etc. Nähen ist toll! Also lasst die Jungs nähen zum Internationalen Frauentag und setzt sie in die Lage, sich später ganz selbstverständlich und eigenverantwortlich in die Care-Arbeit einbringen zu können, Mädchen lernen das ohnehin von ganz allein und viel zu früh, wenn auch nicht freiwillig.

Auf dem Laufenden bleiben?

Auf den Internetseiten des Vereins für den Newsletter anmelden und über die nächste Preisverleihung, Termine, Nominierte etc. informiert werden?