Zum Inhalt springen

Duschgel für bärenstarke Typen

Diese Duschgel- Geschenkbox von Kneipp trägt den Namen „Männersache“ und sei zusammen mit dem Duschgel namens „Startklar“ genau das Richtige „für bärenstarke Typen”.

Screenshot (c) Kneipp, Screenshot: klische*esc e.V

Soll die Geschenkbox mit Herz in rosa und der Aufschrift „Lieblingsmensch“ das Pendant darstellen?
Die Box steht jedenfalls auf diesem Bild der Einreichung im Verkauf genau neben der Geschenkbox für Männer:

Twitter Foto mit den Geschenkboxen "Lieblingsmensch" in rosa und die Geschenkbox "Männersache" mit brüllendem Bär

Diese Geschenkbox: Kalte Dusche für Gleichstellung, denn:

  1. Mädchen und Frauen und alle können stark sein.
  2. Jungen und Männer und alle können schwach sein (Stichwort Gender Health Gap; Männer gehen, gerade bei schweren Krankheiten zu spät zum Arzt, weil das Mandat (bären)“stark” sein zu müssen, sie daran hindert).
  3. Die binäre Logik (Mann-Frau) ist eine problematische Erfindung.


Kneipp hat es mit Badeschaum in rosa und blau kürzlich schon einmal ins Gruselkabinett geschafft hat. Gleichzeitig fällt auf, wie sehr die Marke mit dem Konzept der ganzheitlichen Gesundheit wirbt. Trotzdem Gendermarketing anzuwenden mindert die Glaubwürdigkeit des Unternehmens, denn: Gendermarketing ist ungesund!
Gendermarketing ist Ursache und Wirkung unfairer Lebensrealitäten. Es zementiert klischéehafte Rollenmuster und reproduziert immer wieder auf´s Neue eine Struktur, die der Gleichstellung im Weg steht. Zum Nachteil für Frauen, wie für Männer.

Ein Wink mit dem Zaunpfahl geht nach Wallisellen an Kneipp und ein herzlicher Dank für die Einreichung an Katsu @KatsuKatsumikat.

(jf)

Schlagwörter:

Ich will mithelfen, dass der Goldene Zaunpfahl 2025 stattfinden kann

Ich werde Mitglied!