Dübel und Schrauben, geschlechtergetrennt

Für Männer gibt es die ‚Meisterbox‘, und Frauen empfiehlt Fischer die ‚LaDIY-Box‘, ganz ladylike kann und soll Frau die Handwerksarbeiten im Haushalt selbst übernehmen, Hauptsache es glitzert und sie sieht gut aus, klar, Frauen können nur bei passendem Ambiente handwerklich tätig werden, kann man jeden Tag beobachten in den Werkstätten. Und wie immer stellt sich bei derart geschlechtergetrennten Produkten die Frage: sind die Dübel und Schrauben nun besser, schlechter, leichter einzudrehen, belastbarer, stabiler, minderwertiger? Warum keine Box für die Meisterinnen und Meister? In guter Qualität?

 

* Spendenaufruf *

Der ‚Goldene Zaunpfahl‘, Preis für absurdes Gendermarkting ist eine ProBono-Initiative, wir arbeiten ehrenamtlich, haben aber Sachausgaben. Da unsere Kritik sich an Unternehmen richtet, wollen wir unabhängig bleiben von der Förderung durch einzelne Firmen. Deshalb bitten wir um Deine Hilfe!

Den Goldenen Zaunpfahl

>> mit einer Spende oder Fördermitgliedschaft unterstützen<<