Herrenwaschmittel für Helden

Foto © Männerhaushalt® GbR, Screenshot: klische*esc e.V.

 

„Minimalistisch und stilvoll in puncto Design.
Absolut hochwertig. Stark in der Performance.
Und ohne viel Schnickschnack.“

 

Wie leer diese Anhäufung von ureigenen Männervokabeln sein kann, beweist uns Siegfried – „Deutschlands erste Reinigungsmarke für den Mann“ auf ihrer Website. Hier geht es es noch nicht einmal um Aftershave und co., sondern um Waschmittel. Das Design der Flasche dieses „Kraftkonzentrats“ ist offenbar auch noch einer Ginflasche nachempfunden:

 

Screenshot: klische*esc e.V.

 

Ob echte Helden selbst waschen, wie ein Slogan der Marke preisgibt, oder nicht, muss hier gar nicht diskutiert werden. Der Rückgriff auf die Klischees des heldenhaften, starken, minimalistischen Mannes mit Alkoholproblem allein ist hier schon eine Nominierung für den Goldenen Zaunpfahl wert. Wie bei so vielen anderen gegenderten Alltagsprodukten ist es hier die unausgesprochene Prämisse, die noch schwerer wiegt: Die Einführung eines speziellen Männerwaschmittels mag ein paar mehr heroische Wäschebezwinger hervorbringen, aber vor allem stellt es jedes andere Waschmittel und damit letztendlich das Wäschewaschen allgemein so dar, als wäre es eigentlich Frauensache.

 

Männerhaushalt® Gb ,Wiedenbrück

(jg)

 

Auf dem Laufenden bleiben?

Auf den Internetseiten des Vereins für den Newsletter anmelden und über die nächste Preisverleihung, Termine, Nominierte etc. informiert werden?