Anti-Zicken-Spray

Es ist ein altes Narrativ, dass Frauen, die Kritik äußern, als launisch, hysterisch oder eben „zickig“ herabgesetzt werden. Was sie sagt, wird ignoriert und bagatellisiert, sie ist ja „nur“ schlecht gelaunt, das Wie wird zum Problem gemacht. Das Wort „Zicke“ / „zickig“ wird überwiegend für Mädchen eingesetzt, kein Zufall also, dass das „Anti-Zicken-Spray“ mit einem hochnäsigen Kind in Pink illustriert wird:

 

Foto: von lovepink.ch / Screenshot klische*esc e.v.

 

Bei geschenkidee.de erfährt man, das Spray „wappnet Sie so lange und zuverlässig gegen jegliches nervenzehrendes Umhergezicke. Wer auch immer nun die zu beschwichtigenden Zicke sein mag – mit diesem tollen Geschenk gehen Sie nicht nur effektiv, sondern vor allem sanft gegen sie und ihre Launen an.“

Und lovepink.ch meint „Das perfekte Geschenk für eine Zicke oder sogar für dich selbst?“

Danke für Nichts.

Einladung zur Preisverleihung!

Am 22. Mai, 19 Uhr

Der Goldene Zaunpfahl geht in die dritte Runde!

Diesjährige öffentliche Preisverleihung wieder im Rahmen einer Abendveranstaltung (Eintritt frei) in Berlin mit freundlicher Unterstützung des HAU Hebbel am Ufer.

Auf dem Laufenden bleiben?

Über den Newsletter aus der Rosa-Hellblau-Falle.