Mädchen sind nun mal…

mal süß, mal zickig aber vor allem rosa. Schublade zu. Eigentlich geht es um die große Auswahl an Farben, passend für jeden Geschmack. Aber anstatt dann ein wahrhaft buntes Zimmer voller vielfältiger Spielmöglichkeiten zu schaffen, ein wirkliches Traumzimmer, bedient obi die Klischees und steckt Mädchen einmal mehr in die Schublade. Sie ätte ja auch gemeinsam mit dem Vater(!) das Zimmer streichen können oder oder oder. Schade, wieder einmal eine Chance verpasst.

(sv)

Werbespot: (c) obi / Screenshots: klische*esc

Schlagwörter: