Jungs malen Dinos – Mädchen malen Einhörner

Ravensburger präsentiert mit seiner Outdoor-Malspaß-Reihe mal wieder typische Geschlechterklischees und lässt dabei wenig Raum für eigene Entscheidungen. So malt das weiblich gelesene Kind (natürlich!) Einhörner und Sterne in rot, während das männlich gelesene Kind Dinosaurier in blau gestaltet.

(c) Ravensburger, Foto: klische*esc e. V.

Dass bestimmte Gegenstände oder Tiere den Geschlechtern zugeordnet werden, erfahren viele Menschen spätestens dann, wenn sie selbst ein Elternteil werden. Erdbeeren, Herzen, Kätzchen oder Blumen sind für Mädchenartikel geeignet, während die meist deutlich weniger verzierten Jungsartikel von „coolen“ Sprüchen oder wilden Tieren verziert werden. Eine der wohl bekanntesten Zuordnungen ist die vermeintliche Liebe von Mädchen für Einhörner. Diese zauberhaften Fabelwesen, welche sanft durch Hügel galoppieren und dabei erhaben und anmutig das Gute der Welt repräsentieren (oder so) passen schließlich nur zu den verträumten Mädchen und nicht zu den stets rüpelhaften und draufgängerischen Jungs. Letztere scheinen von Geburt an (jedenfalls in der Vorstellung vieler Menschen) eine enge Verbindung zu Dinosauriern zu haben, welche im Gegensatz zur Verträumtheit des Einhorns eine bodenständige Naturnähe, Wildheit, aber auch Unberechenbarkeit repräsentieren – typisch Jungs eben… Autsch.

Natürlich werden im obigen Set die Einhörner und Sterne in rot, die Dinosaurier in blau bemalt – den typischen „Mädchen-“ bzw. „Jungsfarben“, wie einfallsreich… wie einengend. Die anderen Sets der Ravensburger Outdoor Malspaß-Reihe werfen kein besseres Licht: Das Mädchen auf der Verpackung gestaltet Schmetterlinge und Blumen (in rosa), Pferde und Hufeisen (in gelb), Delfine und Herzchen (immer hin in blau, na wow). Für die Jungen hingegen konnte nur das oben genannte Dinosaurier-Malset gefunden werden – was wiederum das Klischee reproduziert, dass Mädchen lieber malen (ergo mehr Malsets benötigen) als Jungs. Auch im Werbevideo zur Malspaßreihe wird das Mädchen mit rosa Farbe und Schmetterlingsschablone bestückt, der Junge mit blauer Farbe und Dinoschablone.

Liebes Ravensburger-Team: Habt doch mehr Mut für Farb- und Themenvielfalt! Wie wäre es denn mit einem Malspaß-Set, in dem Einhörner und Dinos zu finden sind? Oder ein Malspaß-Set mit seltener verwendeten Tieren wie Giraffen oder Nashörnern?

Wir kennen viele, die sich freuen würden …
Und wissen, wie gut dies Kindern und ihrem Selbstverständnis täte, mit dem sie irgendwann unsere Gesellschaft gestalten werden.

Der Wink mit dem Goldenen Zaunpfahl ergeht an Ravensburger AG, Ravensburg

(sh)

Schlagwörter: