Zum Inhalt springen

„Ja klar, Frauen transportieren Baumaterial nur in pink und Glitzer“

Die Globus Baumarkt Kette verkauft PKW-Anhänger in den Farben, silber/alufarben, grün/camouflage und pink. Passend zum pinken Pkw-Anhänger, gibt es pinke, glitzernde Plane mit der Aufschrift „Hauptsache es ist pink und glitzert. Girls on Tour“ zu kaufen. Endlich dürfen auch Frauen Baumaterial transportieren, denn scheinbar geht das nur in pink und mit Glitzer. Ganz gemäß dem Geschlechterklischee lassen sich in diesem Angänger bestimmt auch nur Baumaterialien für einen neuen Schminktisch oder ein Schuhregal transportieren. Damit bloß kein Mann auf die Idee kommt, den Anhänger mit pinker Plane zu benutzen, steht explizit drauf „Girls on Tour“. Wäre ja ein Faupax, wenn ein Mann seine Baumaterialien in einem pinken Anhänger transportiert. Besonders beim Thema Baumärkte und Bau sind diese Stereotypen leider immer noch fest verwurzelt und schwer abzubauen.

Pinke, grüne, silberne Anhänger sind eigentlich schön und machen das Straßenbild bunter. Aber die müssen doch nicht explizit für Frauen und Männer gekennzeichnet sein, es wäre doch viel einfacher, wenn einfach jede/r seine/ihre Lieblingsfarbe wählen könnte, oder?

Aufeinander gestapelte Leihanhänger, der obere in pink mit einer Aufschrift auf der Plane: Hauptsache es ist PINK und GLITZERT - Girls on tour
Aufeinander gestapelte Leihanhänger, der obere in pink mit einer Aufschrift auf der Plane: Hauptsache es ist PINK und GLITZERT - Girls on tour

Uns gruselt es, weil...

  • richtet sich explizit nur an ein (binäres) Geschlecht
  • Rosa-Hellblau-Falle: spezifische Farbzuweisung für die Geschlechter
  • Geschlechterklischees und -stereotype
  • stellt eine direkte oder indirekte Hierarchie zwischen den Geschlechtern dar
  • Ungleichgewicht bei den repräsentierten Geschlechter
  • Geschlecht als Marketingaufhänger ohne Bezug zum beworbenen Produkt
  • Vermarktung als UniSex, trotzdem implizite Geschlechtszuordnung
  • nicht geschlechtergerecht formuliert
  • Genderpricing / Pink Tax

Ein Wink mit dem Zaunpfahl geht nach St. Wendel zu Globus Fachmärkte GmbH & Co.KG und ein herzlicher Dank für die Einreichung an @mai_avitoria.

(nt)