Die drei Ausrufezeichen !!!

Nachdem die drei ??? eine originelle, moderne Überarbeitung gebraucht hätten, schaffen es die drei !!! sogar noch rückständiger zu sein mit ihrer Konzentration auf Mädchenthemen, statt spannender Detektivgeschichten.
Besonders abstoßend finde ich die Sexualisierung der Protagonistinen, die ja als Vorbild für Mädchen ab 10 gelten sollen. Was sollen die Mädchen lernen? Dünnsein, Make-up, wie gefalle ich älteren Jungs, wo kriege ich die neusten Kleidertrends her, das sind die essentiell wichtigen Dinge im Buch. und wenns mal nicht weitergeht, dann ist die stärkste Waffe ein Flirt und Augenaufschlag (ggü. Erwachsenen!). Die Waffen einer Frau eben!
Was für ein oberflächliches, beschränktes und abwertendes Frauenbild!<< Aus der Begründung für die Einreichung, anonym.

„Die drei Ausrufezeichen“, Verlag: Kosmos

 

Für die Unterstützung, für den Rückenwind und für einen wunderbaren Abend!

18. April, Verleihung des Goldenen Zaunpfahls 2018

Dank!  <