Dank

Wir danken allen Unterstützer*innen unserer Initiative, die den Goldenen Zaunpfahl und auch seine öffentliche Verleihung, überhaupt erst ermöglicht haben:

Allen voran den vielen Einreicher*innen, die unser Gruselkabinett seit vielen Monaten mit Vorschlägen füllen.

Ein herzliches Danke geht an alle, die bei unserem Crowdfunding im März 2018 mitgemacht haben, so dass ein großer Teil der Kosten für die Preisverleihung 2018 gedeckt werden konnte.

Und wir danken natürlich unserem Publikum, all jenen, die am 18.4. den Weg ins HAU1 gefunden haben, um dort mit uns zu feiern! 🎉

Unserer tollen Jury: Nathalie Schlenzka, Nina Klein, Jan Korte, Michel Arriens, Tina Adomako, Petra Lucht, Lia Sahin (für ihr Beatboxing!) und Armin Valet.

Unser Dank geht an

Sigrun Karlisch sowie Daniela Berger für die Programmierhilfe

Claudia Sprengel für Vermittlung und bunte Unterstützung, ebenso Laura und Alex

Till Laßmann für seine Zeichungen und

Katrin Faensen für das Graphic Recording

 

Dota Kehr für die Musik

Anna Sacco für die Fotos

Mauri für das „Goldener Zaunpfahl“-Logo

 

 

dem Team von ole.education für die Unterstützung mit unserer Internetseite

 

Renate Weisse für ihr Sponsoring

 

Change.org für die Bereitstellung ihrer Räume für die Pressekonferenz

 

und nicht zuletzt dem HAU Hebbel am Ufer, das uns seinen schönen Theatersaal, das HAU1, am 18.4. zur Verfügung gestellt hat und seinem Team, das hinter den Kulissen ganz wesentlich zum Gelingen des Abends beigetragen hat.

 

 


 

Für die Unterstützung, für den Rückenwind und für einen wunderbaren Abend!

18. April, Verleihung des Goldenen Zaunpfahls 2018

Dank!  <